Lindenhof News  

Die Gesamtauswertung der Elternumfrage zum Distanzlernen finden sie hier.

 

Regeln für ein friedliches Digitales Lernen finden sie hier.

 

Den Antrag auf Betreuung Ihres Kindes während des Wechselunterrichts finden Sie hier.

   

Schaubild zum richtigen Vorgehen bei ersten Symptomen einer COVID-19 Erkrankung..

 

Allgemeine Informationen zum Schulgesundheitsrecht/ Infektionsschutz und Corona finden Sie hier.

 

Hier finden Sie die Maßnahmen zum Infektionsschutz der Landesregierung.

 

Lindenhof-Grundschüler spenden für Uganda! Zum Artikel geht es hier.

 

 

   

Bei Berührungen zwischen Erwachsenen und Kindern entstehen „Ja“ - und „Nein“ - Gefühle. In mehreren Theaterstücken erleben Kinder Situationen in denen diese Gefühle entstehen. Auf spielerische Art und Weise lernen sie ihre Gefühle Ausdruck zu vermitteln. „Nein“ oder „Stop“ zu sagen ist besonders bei unangenehmen Gefühlen wichtig. Daher ist ein wichtiger Bestandteil des Programms das Bewusst und Stark machen gegen sexuellen Missbrauch und Gewalt. Die Schülerinnen und Schüler lernen diese Situationen zu erkennen und wem sie sich in diesen Situationen anvertrauen können. Denn Kinder haben niemals Schuld daran, auch wenn Täterinnen und Täter dieses den Kindern einreden.

 

Weitere Informationen unter: www.theaterpaed-werkstatt.de

   
© Lindenhofschule Büren