Lindenhof News  

 

  • Wir begrüßen Frau Dierschke zurück aus der "Babypause". Schön, dass du wieder an Bord bist!

 

  • Wir haben zwei neue Schülerpräsidenten. Alissa und Wlas wurden an die Spitze des Schülerparlaments gewählt! Herzlich Glückwunsch!

 

  • Wir begrüßen ganz herzlich Herrn Drobner, der am 28.8.2019 seinen Dienst bei uns angetreten hat! Eine tolle Verstärkung!

 

 

   

Unsere Schule liegt eingebettet in einer Schleife der Afte im nördlichen Stadtkern der Stadt Büren, in direkter Nachbarschaft zur Gehörlosenschule Moritz-von-Büren und des Liebfrauengymnasiums. Nur einen Steinwurf von dem Gebäude der ehemaligen Almeschule und dem Mauritiusgymnasium entfernt findet man in diesem Bereich fast alle Schulformen vereint. Selbst eine Berufsschule ist fußläufig zu erreichen.

Umgeben von historischen Gebäuden wie der Niedermühle oder dem Mauritiusgymnasium findet man die Lindenhofgrundschule an einem Abzweig der Lindenstraße "auf der grünen Wiese" mit dem Lindenbaum als Wahrzeichen der Schule

Luftaufnahme

Das zweigeschossige, lichtdurchflutete Gebäude mit angeschlossener Turnhalle ist zum Schuljahr 1999/2000 seiner Bestimmung übergeben worden und bietet durch seine moderne Bauweise einen idealen Ort zum Lernen und zur Entwicklung der Jugend von morgen.

Seit August 2004 gibt es eine Ganztagsbetreuung, die im Schuljahr 2009/2010 auf drei Gruppen anwuchs und inzwischen 4 Gruppen mit insgesamt ca. 100 Kinder umfasst.

Im Schuljahr 2019/20 werden 221 Kinder in derzeit 9 Klassen von 18 Lehrkräften inkl. Lehramtsanwärterin und einer sozial-pädagogischen Fachkraft unterrichtet.

Nicht erst seitdem wir offizielle GL-Schule (Gemeinsames Lernen) sind, unterrichten wir an unserer Schule selbstverständlich Kinder mit Handicaps und Förderbedarfen. Dabei unterstützen uns 3 Sonderpädagoginnen.

 

   
© Lindenhofschule Büren