Brandschutzerziehung und Erste-Hilfe stehen alle zwei Jahre im Mittelpunkt einer Projektwoche am Lindenhof.

In dieser Woche dreht sich alles um ein angemessenes Gefahrenbewusstsein im Umgang mit Feuer und die richtigen Handlungsschritte als Ersthelfer. Des Weiteren lernen die Schülerinnen und Schüler das richtige Verhalten im Brandfall, verschiedene Verletzungsmuster und ihre Erstversorgung sowie den Berufsalltag der Feuerwehr und der Malteser kennen.

Der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Büren und der Malteser sind dabei sicher die Höhepunkte der Woche. Selbstverständlich dürfen alle SuS mit dem Feuerwehrschlauch spritzen, Verbände anlegen sowie einmal im Feuerwehrauto und Krankenwagen vorne sitzen.